Die Fotografie von Anita und Laci erfolgte in der Balatongegend. Es begann so, dass wir auf den Brautstrauss vergassen – der blieb zu Hause, so mussten wir mit der Fotografie etwas abwarten, bis der Strauss ankam. Es gab Topstimmung mit grosser Menschenansammlung, jeder half mit, der/die eine hielt das Vacu, der /die andere achtete auf das Kleid und die Schminke. Das Team war ziemlich volkreich! In den frühen Abendstunden wollten wir im Hafen in Badacsony Fotos machen, alles lief prachtvoll und ein Herr lud uns auf sein Schiff ein – wir stiegen ein. Könnte das besser beendet werden? Als wir den Hafen mit dem Schiff verliessen, gratulierten die Menschen, die gerade auf dem Molo spazierten, den Frischgebackenen und richteten beste Wünsche an das Paar aus! Als Erlebnis war es einfach cool!